Partnerschaft mit Mollie

Pronamic ist ein „Gold“-Partner von Mollie. Das bedeutet, dass wir intensiv zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass unsere Pronamic Pay-Produkte mit den Diensten von Mollie bestmöglich funktionieren. Einer der Stärken des Partnerprogramms ist die Belohnung, die Partner für jede erfolgreiche Transaktion erhalten können. In diesem Artikel erklären wir, warum wir glauben, dass das Partnerprogramm von Mollie gut funktioniert.

Partnerschaft, was bedeutet das?

Mollie bietet ein Partnerprogramm für zwei Arten von Partnern an. Für Agenturen und technische Partner. Agenturen können Kunden über ihr eigenes Dashboard oder ihren Affiliate-Link verbinden. Technische Partner können Kunden über ihren eigenen technischen Anschluss anbinden. Partner werden beide Male gleich belohnt.

In beiden Fällen können wir eng mit Mollie zusammenarbeiten. Auf diese Weise können Sie Ihren eigenen Partnermanager beauftragen und sich regelmäßig Ihr Unternehmen ansehen, es bewerten und Möglichkeiten besprechen. Genauso wie Schulungsmaterial, Input für eventuell interessante Links/Zahlungsmethoden.

Partner sind in vier Stufen unterteilt: Partner-, Silber-, Gold- und Platin-Stufe. Je mehr Händler Sie anbinden und/oder je höher das Transaktionsvolumen, das Sie Mollie als Partner zur Verfügung stellen, desto höher werden Sie als Partner eingestuft. Eine höhere Stufe bietet mehr Vorteile, wie zum Beispiel eine höhere Provision, einen persönlichen Partnermanager und ein beschleunigtes Onboarding für Kunden.

Partner und die Vorteile für Mollie

Das Partnerprogramm von Mollie funktioniert sehr gut. Dies spiegelt sich in der Anzahl der angeschlossenen Partner und entwickelten Integrationen wider. Dadurch nutzen sie optimal die Expertise angeschlossener Partner. Es gibt Partner für Anbindungen unter anderem an Shopware, Lightspeed, Magento, Buchungs- und Ticketingsysteme. Auf diese Weise ist Pronamic ein WordPress-Expertenpartner bei Mollie.

Da Mollie viele Partner hat, kann es eine Verbindung für viele Märkte anbieten. Damit ist es nur ein kleiner Schritt, Mollie-Kunde zu werden. Auf diese Weise profitiert Mollie nicht nur vom (technischen) Wissen der Partner, sondern diese Partner sorgen auch für die Gewinnung neuer Kunden.

Gemeinschaft

Mollie organisiert regelmäßig Entwicklertreffen für seine angeschlossenen Partner. Bei diesen informellen Treffen teilt Mollie Produktaktualisierungen und Zukunftspläne, bespricht aber auch interessante Anwendungsfälle, die für Partner von Interesse sind. Darüber hinaus können wir bei diesen Treffen informell mit anderen Mollie-Partnern und -Kontakten in Kontakt treten. Auf diese Weise können wir voneinander lernen und eine Community rund um Mollie entsteht, so wie WordPress-Treffen und WordCamps zur WordPress-Community beitragen.

Die Vorteile als (technischer) Partner

Mollie bietet technischen Partnern verschiedene Vorteile und macht es für diese Parteien interessant, mit ihnen in Kontakt zu treten.

Erhalten Sie einen Rückschlag

Partner werden mit einer Provision für den Aufbau und die Aufrechterhaltung der Verbindung zu Mollie belohnt. Viele Zahlungsanbieter bieten Provisionen für Partner an, die neue Händler anbinden. Zusätzlich zu dieser Option bietet Mollie technischen Partnern eine gleiche Provision. Sie machen keinen Unterschied zwischen der Art des Partners. Dadurch wurden Dutzende Verbindungen von Partnern realisiert.

Der Kickback, den Sie erhalten können, hängt vom Grad der Partnerschaft ab. Sie können beispielsweise 10%, 20% oder eine speziell vereinbarte prozentuale Provision auf die Transaktionskosten erhalten, die Mollie berechnet.

Der Erhalt eines Kickbacks für alle Transaktionen, die über die Pronamic-Plugins getätigt werden, ist der Hauptgrund dafür, dass sie den Benutzern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wir bieten jetzt ein kostenloses Plugin für Mollie mit an WooCommerce, Gravity Forms, Contact Form 7 und (bald) Ninja Forms. Da Plugins kostenlos zur Verfügung gestellt werden, ist es für (neue) Händler einfacher, Mollie zu nutzen. Und eine Win-Win-Situation für Pronamic und Mollie.

Regelmäßige Konsultationen

Ein weiterer Vorteil, den wir als technischer Partner haben, besteht darin, dass wir uns regelmäßig mit einem persönlichen Partnermanager beraten. Erkenntnisse und Pläne werden hier besprochen. Dadurch können wir diese nach Möglichkeit koordinieren und so den Nutzern unseres Plugins dabei helfen, ihre Zahlungsprozesse zu optimieren.

Kurz gesagt, Mollie ist ein Zahlungsanbieter, der offen mit seinen Partnern kommuniziert und sie für ihre Bemühungen transparent belohnt. Es ist schön, zusammenzuarbeiten.