Die besten Zahlungsanbieter in Deutschland, welchen solltest du wählen?

In der sich ständig wandelnden E-Commerce-Landschaft in Deutschland ist die Vereinfachung des Kaufprozesses sehr wichtig. Ein reibungsloser Übergang von der Auswahl der Produkte bis zur Kasse ist von entscheidender Bedeutung, denn im Grunde wollen Ihre Kunden Einfachheit und Vertrauen. Aber die Wahl des richtigen Zahlungsanbieters für Ihren Online-Shop kann sich manchmal wie ein Irrgarten anfühlen. Keine Sorge, wir sind hier, um Sie bei der Suche nach der perfekten Zahlungslösung zu unterstützen, die sich nahtlos in Ihre WordPress-Website integriert und das Kundenerlebnis auf ein neues Niveau hebt.

In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Welt der Zahlungsanbieter und ihre unverzichtbare Rolle bei der effizienten Abwicklung von Transaktionen für Ihren Webshop auf dem deutschen Markt. Wir werden erörtern, was genau ein Zahlungsanbieter ist und warum seine Dienstleistungen für Unternehmer wie Sie, die nach Erfolg im Online-Shopping streben, von unschätzbarem Wert sind. Außerdem werden wir aufzeigen, wie wichtig es ist, verschiedene Zahlungsmethoden anzubieten, die den Vorlieben Ihrer Kunden entsprechen, egal ob sie online einkaufen oder in Ihrem Ladengeschäft vorbeikommen.

Wir beleuchten beliebte Zahlungsanbieter, die speziell in Deutschland tätig sind, und zeigen die Vorteile der Wahl des richtigen Zahlungspartners für Ihr Unternehmen auf. Egal, ob Sie ein reines Online-Geschäft haben oder sowohl einen Online-Shop als auch einen physischen Standort betreiben, wir geben Ihnen Einblicke, wie Sie mit dem richtigen Zahlungsanbieter den Weg für reibungslose, sichere und effiziente Zahlungen ebnen können. Lassen Sie uns also die Welt der Zahlungslösungen erkunden und gemeinsam die Puzzleteile finden, die zu Ihren individuellen Geschäftsanforderungen und der Dynamik des deutschen Marktes passen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Zahlungsanbieter?

A Zahlungsanbieter bildet die entscheidende Verbindung zwischen Online-Transaktionen und Finanzinstituten. Zahlungsanbieter in Deutschland ermöglichen es Händlern, eine Vielzahl von Zahlungsmethoden anzubieten, darunter auch beliebte Optionen wie z SEPA-Lastschrift, SOFORT und Giropay. Dies bietet Kunden vertrauenswürdige und effiziente Zahlungsmöglichkeiten, sowohl online als auch in physischen Geschäften. Sie kümmern sich um die Transaktionsabwicklung, schützen sensible Daten und sorgen für eine sichere Datenübertragung, was zu einem nahtlosen und sicheren Zahlungserlebnis in modernen Geschäftsumgebungen führt.

Warum ein Zahlungsanbieter für Unternehmer wichtig ist

Ein Zahlungsanbieter ist für Unternehmer von unschätzbarem Wert. Diese Dienstleister fungieren als Bindeglied zwischen Händlern und Kunden und bieten eine Vielzahl von Zahlungsmethoden an, darunter auch beliebte Optionen wie Kreditkarte, Klarna und Apple- und Google Pay. Diese vielseitigen Anbieter vereinfachen nicht nur den Bezahlvorgang, sondern beseitigen auch den Verwaltungsaufwand. Sie schützen Kundendaten und sorgen für eine sichere Übertragung von Informationen und bilden damit eine wesentliche Grundlage für den Erfolg moderner Unternehmen in einem sich ständig verändernden E-Commerce-Umfeld.

Warum es gut für einen Online-Shop ist, die richtigen Zahlungsarten anzubieten

Das Angebot der richtigen Zahlungsoptionen auf Ihrer Website geht über die reine Abwicklung von Transaktionen hinaus. Es wirkt sich direkt auf die Erfahrung und die Wahlmöglichkeiten Ihrer Kunden aus. Das Angebot einer breiten Palette von Zahlungsoptionen trägt den unterschiedlichen Kundenpräferenzen Rechnung. Kunden haben unterschiedliche Zahlungsgewohnheiten und verlassen sich oft auf bestimmte Zahlungsarten. Wenn Sie eine Vielzahl von Optionen anbieten, können Sie flexibel auf diese Vorlieben reagieren.

Außerdem erhöht das Angebot verschiedener Zahlungsmethoden Ihre Glaubwürdigkeit als zuverlässiger und zeitgemäßer Online-Shop. Kunden legen Wert auf Sicherheit und Effizienz beim Bezahlvorgang. Über Zahlungsanbieter wie Adyen, Mollie, Pay. oder MultiSafepay können Ihnen die gängigsten Zahlungsmethoden anbieten. Darüber hinaus kümmern sich diese Zahlungsanbieter nicht nur um die Abwicklung der Transaktionen, sondern bieten auch eine nahtlose Integration mit Plattformen wie WordPress, wobei WooCommerce als beliebte E-Commerce-Erweiterung fungiert. Dies vereinfacht den Implementierungsprozess und rationalisiert die Verwaltung Ihrer Zahlungsmethoden innerhalb Ihres Webshops. Darüber hinaus bieten diese Anbieter fortschrittliche Sicherheitsebenen und Betrugsprävention, was nicht nur den Verwaltungsaufwand für Geschäftsinhaber verringert, sondern auch das Vertrauen der Kunden in Ihren Online-Shop stärkt.

Kurz gesagt, das Angebot der richtigen Zahlungsmethoden in Ihrem Webshop geht über die Abwicklung von Transaktionen hinaus. Es ist eine strategische Entscheidung, die sich auf die Kundenzufriedenheit, die Glaubwürdigkeit und die betriebliche Effizienz auswirkt. Die Einführung verschiedener Zahlungsoptionen, die von zuverlässigen Zahlungsanbietern unterstützt werden, und die nahtlose Integration in Plattformen wie WordPress bilden eine solide Grundlage für eine florierende Online-Präsenz im immer stärker umkämpften E-Commerce-Umfeld.

In Deutschland am häufigsten verwendete Zahlungsmethoden

Neben dem Wissen, welche (guten) Zahlungsanbieter zur Auswahl stehen, ist es auch wichtig zu wissen, welche Online-Zahlungsmethoden bei deutschen Verbrauchern weit verbreitet sind. Das Anbieten der richtigen Zahlungsmethoden kann einen erheblichen Einfluss auf den Erfolg Ihres Unternehmens haben. Lassen Sie uns die beliebtesten Zahlungsmethoden in Deutschland erkunden und verraten, was die Deutschen beim Online-Kauf bevorzugen.

  • PayPal: PayPal ist ein bekannter Name in der Welt des digitalen Zahlungsverkehrs und hat eine beeindruckende Akzeptanzrate von etwa 90% bei deutschen Händlern. Es bietet Kunden eine nahtlose und sichere Möglichkeit, Transaktionen abzuschließen. PayPal ermöglicht es Kunden, ihre Bankkonten oder Kreditkarten für schnelle Zahlungen zu verknüpfen und ist damit eine Top-Wahl in Deutschland.
  • Giropay: Giropay ist eine weitere hoch bewertete Zahlungsmethode, die von rund 19% deutschen Händlern angeboten wird. Dieses auf Online-Banking basierende Zahlungssystem ermöglicht es Kunden, sicher und einfach mit ihrem Bankkonto zu bezahlen, was es für viele zu einer beliebten Option macht.
  • SEPA-Lastschrift: Das SEPA-Lastschriftverfahren (Single Euro Payments Area) ist in Deutschland weit verbreitet. Kunden ermächtigen Händler, Geld direkt von ihrem Bankkonto abzuheben, was wiederkehrende Zahlungen vereinfacht. Es ist eine vertrauenswürdige Wahl für verschiedene Online-Transaktionen.
  • SOFORT: SOFORT ist für seine einfache Handhabung bekannt und vor allem in Deutschland eine beliebte Zahlungsmethode. Damit können Kunden sichere Direktüberweisungen durchführen, ohne dass sie eine Kreditkarte benötigen. Aufgrund seiner praktischen und sicheren Beschaffenheit ist es eine erstklassige Wahl.
  • Klarna: Mit einer Akzeptanzrate von 47% bei deutschen Händlern ist Klarna auf dem Vormarsch. Klarna bietet mehrere Zahlungsoptionen an, darunter „Jetzt bezahlen“, „Später zahlen“ und „Ratenzahlung“, sodass Kunden die Zahlungsmethode auswählen können, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
  • Apple Pay: Die mobile Bezahllösung von Apple hat sich einen Namen gemacht und 16% gehört zu den deutschen Händlern, die sie anbieten. Kunden können mit ihren Apple-Geräten schnell und sicher bezahlen, was den Bezahlvorgang noch komfortabler macht.
  • Google Pay: Mit einer Akzeptanzrate von 15% ist Google Pay eine weitere mobile Zahlungsoption, die immer beliebter wird. Es ermöglicht Kunden, kontaktlos mit ihren Android-Geräten zu bezahlen, was es zu einer bequemen Wahl für technisch versierte Käufer macht.
  • Kredit-/Debitkarten: Obwohl Kredit- und Debitkarten nicht so dominant sind wie einige andere Methoden, spielen sie bei deutschen Online-Zahlungen immer noch eine Rolle. Ungefähr 10% der Online-Transaktionen werden mit Kredit- und Debitkarten abgewickelt, was den Kunden Flexibilität bietet.

Das Verständnis dieser bevorzugten Zahlungsmethoden ist für jedes Unternehmen, das auf dem deutschen Markt tätig ist, von entscheidender Bedeutung. Indem Sie eine Vielzahl dieser Optionen anbieten, können Sie den unterschiedlichen Vorlieben Ihrer Kunden gerecht werden und ihr Vertrauen in Ihren Online-Shop stärken. Denken Sie daran, dass sich die deutsche E-Commerce-Landschaft ständig weiterentwickelt. Daher ist es für den Erfolg wichtig, mit den Zahlungstrends Schritt zu halten. Als umfassendste Zahlungslösung für WordPress kann Pronamic Pay Sie diesbezüglich hervorragend unterstützen. Damit Sie beispielsweise in Ihrem WooCommerce-Webshop jederzeit ein zuverlässiges, sicheres und kundenorientiertes Zahlungserlebnis bieten können.

Pronamic Pay: Einfache Integration von Zahlungsanbietern in WordPress-Plugins

In der komplexen Welt der Online-Zahlungen, in der jeder Klick zählt, bietet das Pronamic Pay-Plugin eine wertvolle Lösung für Geschäftsinhaber, die nahtlose und sichere Transaktionen innerhalb ihrer WordPress-basierten Webshops und Websites anstreben. Mit dem Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und direkter Integration mit einer breiten Palette von beliebten Zahlungsanbietern macht Pronamic Pay den Verknüpfungsprozess so einfach wie möglich.

Pronamic Pay zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, direkt mit verschiedenen Zahlungsanbietern in Deutschland zu kommunizieren, wie z.B. Mollie, BuckarooPayPal und mehr, ohne dass andere Server eingreifen müssen. Dies führt zu einer schlanken und sicheren Zahlungsabwicklung, bei der Ihre Daten und die Ihrer Kunden direkt vom Zahlungsanbieter Ihrer Wahl verarbeitet werden.

Was Pronamic Pay noch leistungsfähiger macht, ist die nahtlose Integration mit einer Vielzahl von beliebten WordPress-PluginsEgal, ob Sie eine Mitglieder-Website mit Restrict Content Pro verwalten, Veranstaltungen mit Event Espresso organisieren oder digitale Produkte über Easy Digital Downloads verkaufen, mit Pronamic Pay können Sie ganz einfach Zahlungen ohne komplizierte und zeitaufwändige Anpassungen akzeptieren.

Mit der Unterstützung von Plugins wie MemberPress, Charitable, Ninja Forms, Give, Formidable Forms, Contact Form 7, WooCommerce und Gravity Forms möglicht Pronamic Pay die Integration eines nahtlosen Zahlungsprozesses in verschiedene Aspekte Ihrer Website in nur wenigen Schritten. So können Kunden einfach und sicher für Mitgliedschaften, Veranstaltungen, Spenden und mehr bezahlen, ohne dass es zu Problemen kommt.

Das Pronamic Pay Plugin bietet eine reibungslose Erfahrung für Unternehmer und Kunden gleichermaßen. Es ermöglicht Ihnen, eine WordPress-Website mit einem zuverlässigen deutschen Zahlungsanbieter zu verbinden, um verschiedene Zahlungsoptionen ohne technische Kenntnisse anzubieten. Egal, ob Sie ein erfahrener Profi in der Welt von WordPress oder ein Neuling sind, Pronamic Pay ist bereit, Sie bei der Erstellung eines zuverlässigen, sicheren und kundenorientierten Zahlungsprozesses innerhalb Ihrer WordPress-Website zu unterstützen.

Start mit Pronamic Pay

Möchten Sie ganz einfach selbst Zahlungen empfangen? Installieren Sie das Pronamic Pay-Plugin und verbinden Sie es mit einem Zahlungsanbieter und dem gewünschten Plugin.

Beginnen Sie mit Pronamic Pay

Welche gängigen Zahlungsanbieter sind in Deutschland verfügbar und können mit Pronamic Pay genutzt werden?

Es gibt verschiedene und bekannte Zahlungsanbieter, die in Deutschland aktiv sind. Nachfolgend finden Sie die bekanntesten Anbieter mit ihren jeweiligen Spezialitäten. Wir geben auch an, welche von dem Pronamic Pay Plugin unterstützt werden.

Mollie

Mollie ist ein innovativer Zahlungsanbieter, der sich dafür einsetzt, die Zahlungsabwicklung sowohl für Unternehmer als auch für Kunden einfach und zugänglich zu machen. Mit einem umfangreichen Angebot an in Deutschland beliebten Zahlungsmethoden wie Klarna, Kreditkarten, PayPal und SEPA-Lastschrift bietet Mollie flexible Möglichkeiten für Online-Transaktionen. Die benutzerfreundliche Plattform von Mollie wird durch das Pronamic Pay-Plugin unterstützt. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration mit WordPress und WooCommerce Websites möglich. Der Zahlungsanbieter Mollie zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, schnelle Auszahlungen und erweiterte Sicherheit aus und ist daher eine beliebte Wahl bei deutschen Online-Shops und E-Commerce-Unternehmen, die ein reibungsloses Zahlungserlebnis anstreben. Mollie ist auch hinsichtlich der von ihnen berechneten Kosten transparent. Diese sind auf der Website klar angegeben.

Wussten Sie, dass Mollie die Gewinnerin ist? Ecommerce Germany Awards 2023?

Adyen

Adyen ist als führender globaler Zahlungsanbieter bekannt, der fortschrittliche Zahlungslösungen sowohl für Online- als auch für physische Transaktionen anbietet. Mit der Unterstützung von Zahlungsmethoden wie SEPA-Lastschrift, SOFORT und Giropay legt Adyen zudem Wert auf eine reibungslose und sichere Zahlungsabwicklung in Deutschland. Die Integration von Adyen mit Pronamic Pay vereinfacht die direkte Verbindung zwischen WordPress-Websites und diesem Zahlungsanbieter und führt so zu einem optimierten E-Commerce-Erlebnis. Der Zahlungsanbieter Adyen zeichnet sich durch seine globale Reichweite, Zuverlässigkeit und technologische Innovation aus und ist damit eine attraktive Option für deutsche Unternehmer, die zuverlässige Zahlungsdienste suchen.

MultiSafepay

MultiSafepay bietet deutschen Kunden eine breite Palette an Zahlungsmöglichkeiten, darunter PayPal, Giropay und Klarna. Diese Vielfalt ermöglicht es Händlern, auf Kundenwünsche einzugehen und zuverlässige Transaktionen zu ermöglichen. Mit dem Fokus auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit ist MultiSafepay ein wertvoller Partner für nahtlose und zuverlässige Online-Zahlungen. Ja, MultiSafepay kann über Pronamic Pay mit WordPress verknüpft werden.

Pay.

Pay. bietet ein umfangreiches Angebot an Zahlungsmethoden, darunter Kreditkarten und SEPA-Lastschrift, und bietet deutschen Kunden verschiedene Möglichkeiten für Online-Einkäufe. Mit der Möglichkeit, reibungslos und sicher zu bezahlen, Pay. Händlern, um ein optimiertes Transaktionserlebnis zu bieten, das die Kundenzufriedenheit und Conversions steigert. Ja, bezahlen. kann über Pronamic Pay mit WordPress verknüpft werden.

PayPal

Als eine weltweit anerkannte Zahlungsoption bietet PayPal Kunden eine vertrauenswürdige und schnelle Möglichkeit, Online-Transaktionen abzuschließen. Mit der Möglichkeit, im Konto gespeicherte Adress- und Zahlungsdaten zu verwenden, vereinfacht PayPal den Bezahlvorgang und verbessert die Benutzerfreundlichkeit für deutsche Käufer und Unternehmer.

PayPal kann sowohl über Zahlungsanbieter als auch direkt über Pronamic Pay angebunden werden.

Klarna

Klarna ist bekannt für seine innovativen „Post-Payment“-Optionen, die es deutschen Kunden ermöglichen, Produkte ohne sofortige Bezahlung zu bestellen. Dies stärkt das Vertrauen und macht den Online-Einkauf zugänglicher, während Online-Shops die Kundenbeziehungen stärken und die Konversionsrate erhöhen können.

Klarna wird von Pronamic Pay als Zahlungsmethode über Mollie angeboten, jedoch nicht als Zahlungsanbieter.

Amazon Pay

Amazon Pay, eine prominente Plattform, vereinfacht Online-Zahlungen, indem sie es Kunden ermöglicht, Adress- und Zahlungsdaten aus ihrem Amazon-Konto zu verwenden. Dies beschleunigt den Bestellvorgang und erhöht das Vertrauen, was es zu einer bevorzugten Wahl für deutsche Verbraucher macht, die Komfort und Sicherheit schätzen.

Amazon Pay wird von Pronamic Pay nicht unterstützt.

Apple Pay

Apple Pay bietet deutschen Kunden eine sichere und mühelose Möglichkeit, Online-Einkäufe über ihre Apple-Geräte zu tätigen. Mit biometrischer Authentifizierung wie Touch ID und Face ID bietet es zusätzliche Sicherheit und Komfort an der Kasse, was zu einem reibungslosen und vertrauenswürdigen Zahlungserlebnis führt.

Apple Pay wird von Pronamic Pay als Zahlungsmethode über Adyen angeboten, aber nicht als Zahlungsanbieter.

Google Pay

Google Pay macht Online-Zahlungen für deutsche Kunden einfach, indem sie ihre Google-Kontodaten verwenden. Mit einem einfachen und sicheren Ansatz können Nutzer schnell Transaktionen über mehrere Geräte hinweg abschließen. Google Pay bietet Bequemlichkeit und Vertrauen an der Kasse, was es zu einer attraktiven Wahl für moderne Käuferinnen und Käufer macht.

Google Pay wird von Pronamic Pay als Zahlungsmethode über Adyen angeboten, aber nicht als Zahlungsanbieter.

Stripe-Zahlungen

Zahlungsanbieter Stripe ist ein Global Player und bietet deutschen Online-Shops eine fortschrittliche und vielseitige Plattform zur Zahlungsabwicklung. Mit der Unterstützung für verschiedene Zahlungsmethoden, sowohl online als auch offline, können Unternehmer nahtlos verschiedene Transaktionsoptionen integrieren. Die Flexibilität und Zuverlässigkeit von Stripe machen es zu einer beliebten Wahl für E-Commerce-Unternehmen, die einen optimierten Zahlungsprozess anstreben.

Stripe wird von Pronamic Pay (noch) nicht unterstützt.

Worauf Sie bei der Auswahl eines Zahlungsanbieters achten sollten

Bei der Auswahl des richtigen Zahlungsanbieters für Ihren deutschen Webshop sind mehrere wichtige Aspekte zu berücksichtigen. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Unterstützte Zahlungsmethoden: Prüfen Sie, ob der Anbieter eine große Auswahl an Zahlungsmethoden anbietet, die den Vorlieben Ihrer Zielgruppe entsprechen, darunter beliebte Optionen wie PayPal, Kreditkarten und lokale Zahlungsmethoden.
  • Transaktionskosten: Verstehen Sie die Gebührenstruktur des Anbieters, einschließlich Transaktionsgebühren und etwaiger monatlicher Abonnementgebühren. Achten Sie auf ein Gleichgewicht zwischen Kosten und gebotenem Nutzen.
  • Sicherheit und Compliance: Stellen Sie sicher, dass der Zahlungsanbieter strenge Sicherheitsmaßnahmen anwendet und relevante Gesetze und Vorschriften einhält, wie beispielsweise die europäische PSD2-Richtlinie.
  • Auszahlungsplan: Erkundigen Sie sich nach dem Zeitrahmen, in dem der Zahlungsanbieter Zahlungen verarbeitet und auszahlt. Eine schnelle und konsistente Auszahlung kann für Ihren Cashflow von entscheidender Bedeutung sein.
  • Technische Integration: Wählen Sie einen Anbieter, der eine nahtlose Integration mit Ihrer bestehenden (WordPress-)Website oder Ihrem Webshop ermöglicht. Untersuchen Sie, ob Plugins oder Tools zur Vereinfachung des Prozesses verfügbar sind. Das Pronamic Pay-Plugin ist hierfür eine hervorragende Lösung.
  • Mobile Optimierung: Angesichts der Zunahme des mobilen Einkaufens ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Zahlungsanbieter den Kunden, die über Smartphones und Tablets einkaufen, ein optimiertes mobiles Erlebnis bietet.
  • Kundendienst: Berücksichtigen Sie die Verfügbarkeit und Qualität des Kundensupports. Ein zuverlässiger Anbieter sollte bei allen Problemen schnelle und effektive Hilfe leisten.
  • Skalierbarkeit: Denken Sie über Ihre Zukunftspläne nach. Wählen Sie einen Anbieter, der mit Ihrem Unternehmen wachsen kann und die notwendigen Funktionalitäten für eine Expansion bietet.
  • Benutzererfahrung: Untersuchen Sie die Benutzererfahrung sowohl von Kunden als auch von Händlern, die den Zahlungsanbieter bereits nutzen. Bewertungen und Feedback können wertvolle Erkenntnisse liefern.

Die Wahl des richtigen Zahlungsanbieters erfordert eine sorgfältige Recherche und die Berücksichtigung verschiedener Faktoren. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, die den Bedürfnissen Ihres Webshops und Ihrer Kunden in Deutschland entspricht.

Haben Sie sich für einen deutschen Zahlungsanbieter entschieden? Erhalten Sie Zahlungen über Pronamic Pay

Nachdem Sie nun die verschiedenen Zahlungsanbieter kennen und wissen, worauf Sie bei der Auswahl des richtigen Anbieters achten müssen, sind Sie bereit, Zahlungen zu empfangen und Ihren E-Commerce anzukurbeln. Mit dem vielseitigen Pronamic Pay-Plugin wird die nahtlose Verknüpfung Ihres gewählten Zahlungsanbieters mit WooCommerce (und anderen Plugins) zum Kinderspiel. Genießen Sie die einfache Integration, sichere Transaktionen und die Möglichkeit, verschiedene Zahlungsmethoden anzubieten. Machen Sie die Zahlungsabwicklung mühelos und beginnen Sie noch heute mit der Optimierung Ihres Zahlungserlebnisses mit Pronamic Pay.

Pronamic Pay-Lizenz

Erwerben Sie eine Pronamic Pay-Lizenz über pronamic.shop und beginnen Sie schnell mit der Einrichtung Ihres Zahlungsvorgangs.

Das Pronamic Pay-Plugin ist in mehreren Sprachen verfügbar, beispielsweise Deutsch, Niederländisch und Englisch.